Wings

Die Wingrider Wings sind ein Produkt monatelanger Entwicklung. In zahllosen Tests haben wir die Wingtechnology weiter und weiter entwickelt. Wir sind stolz und überzeugt davon, dass wir mit den Wingrider Wings die besten Wings auf dem Markt präsentieren können. Dabei haben wir nach und nach die Größenrange so angepasst, dass für jeden Einsatzbereich und jedes Sportgerät unter den Füßen die richtige Schirmgröße vorhanden ist. Egal, ob ihr auf dem SUP Board, dem Foil, dem Skateboard oder den Skiern einen Wing einsetzen möchtet.


Wir bieten zwei Produktlinien für euren Boardsport an:

SEAHAWK:

Hochleistungspower mit viel Druck auf neuester Entwicklungsstufe. Der erste und einzige Wing mit DLE und WWT Technology. Mit seiner doppelten Leading Edge und dem reduzierten V in der Fronttube bietet der Seahawk bei gleicher Größe deutlich mehr Power, als jeder andere Wing. Dabei ist der Seahawk nicht nur für Profis konzipiert. Jeder der etwas mehr Leistung wünscht, egal, ob auf dem SUP, dem Skateboard oder dem Foilboard, ist mit dem Seahawk bestens beraten.

SPARROW:

Leichter Allrounder mit maximalem Vortrieb – ideal für leichte Rider, Wave, Snow und Skateboard.
Der Sparrow ist der kleine Bruder des Seahawk und in zwei größen erhältlich. Besonders für den Einsatz in der Welle oder auf dem Skateboard ist es das richtige Spielzeug für maximalen Spaß! Wir haben bei dem Sparrow mit einem größeren V in der Fronttube und insgesamt einer leichteren Konzeption darauf geachtet, dass er leicht zu fliegen und manövrieren ist.



DLE= Double Leading Edge: Das Hauptproblem der herkömlichen Wings ist die fehlende Steifigkeit in der Fronttube. Aber nicht bei uns: Wir haben einfach eine doppelte Fronttube eingesetzt. Ähnlich der Konzeption eines Flugzeugflügels bietet ein Oval an der vorderen Kante des Wings einen idealen Strömungsverlauf. Zweiter Vorteil des DLE´s ist die maximale Steifigkeit, denn durch zwei Bladder in der Fronttube bietet der gesamte Rahmen eine deutlich höhere Steifigkeit als alle anderen Wings auf dem Markt.


WWT = Wide Windrange Trimsystem: Auch bei wingrider.eu einzigartig: Ein Trimsystem für den Wing! Ähnlich wie beim Windsurfsegel könnt ihr den Schirm bauchiger oder flacher trimmen. Durch ein Gurtsystem am Ende der Middlestrut wird der Bauch des Wings den Wünschen und Bedürfnissen angepasst. Bei leichtem Wind wird dem Wing mehr Profil gegeben und bei starkem Wind wird das System flach getrimmt und somit Druck aus dem Wing genommen.


KRT = Kevlar Reinforced Tips: Die Enden des Wings (Tips) sind bei allen Wingrider Wings mehrfach verstärkt. Wir legen sehr viel Wert auf die Langlebigkeit unserer Wings. Aus dem Grund sind alle Punkte, die häufiger Board- oder auch Asphaltkontakt haben, verstärkt.


CFD = Computational Fluid Dynamics: Die Größen, Formen und Shapes unserer Wings sind in stundenlanger Arbeit im virtuellen Windkanal getestet, angepasst und erneut getestet worden. Durch die Exaktheit der technischen Systeme konnten wir eine Idealform der Schnitte und Größen in virtueller Form erarbeiten. Somit haben wir uns im Vorfeld viel Mühe gegeben, um dann auf dem Wasser ins direkte Finetuning zu gehen.